Franz für Mac: 8 Messenger in einer App

Jeder der mehrere Messenger gleichzeitig verwendet kennt das Problem: Ihr musst ewig zwischen verschiedenen Fenstern wechseln um Nachrichten zu schreiben. Abhilfe schaffen soll hier Franz. Die kostenlose OS X App verbindet alle gängigen Messenger in einem Programm.

Franz für Mac

Was kann Franz für Mac?

Der österreichische Entwickler Stefan Malzner kombiniert in seiner App „Franz“ die Messenger von: SlackHipChatFacebook MessengerTelegramWhatsAppGoogle HangoutsSkype und Grape. Die App zeigt euch die Messenger in einzelnen Tabs an und ihr könnt alles über nur ein Fenster verwalten.
Hierbei überzeugt die App durch ein schlankes, modernes und aufgeräumtes Design.

 

Franz für Mac

 

Wie nutze ich Franz?

Die Setup ist einfach und schnell, die Authentifizierung läuft im Browserfenster jeweils direkt über die Webseite des Originalangebots. Optional lassen sich für die einzelnen Dienste jeweils getrennt Benachrichtigungen über die Mac-Mitteilungszentrale aktivieren. Dabei erlaubt es die App übrigens auch, einzelne Dienste mehrfach mit unterschiedlichen Benutzerkonten zu aktivieren.

Ist die App sicher?

Franz stellt lediglich einen Container für die einzelnen Messenger zur Verfügung. Die App liest aber zu keiner Zeit eingehende oder ausgehende Nachrichten.

Kann ich die App auch für Windows nutzen?

Nein, im Moment ist die App nur für OS X verfügbar. Auf der Webseite meetfranz.com wird allerdings auch eine Windows Version angekündigt.

Wo bekomme ich die App?

Ihr könnt die App kostenlos auf der Webseite des Entwicklers herunterladen: http://meetfranz.com / Oder über diesen Direkt-Download-Link+

 

Kommentar hinterlassen...

Schreibe einen Kommentar